Neuigkeit vom

Narbenentstörungen

Narben, Tattoos und Piercings können aus Sicht der traditionellen chinesischen Medizin und der Neuraltherapie ein Flusshindernis für die Lebensenergie und ein Störfeld darstellen. Mit Hilfe der Kinesiologie und der Akupunktmassage ist es möglich festzustellen, ob etwa eine Narbe ein Störfeld darstellt und Krankheitssymptome verursacht. Danach kann diese Narbe mithilfe der APM oder der Neuraltherapie entstört werden. Nach der Narbenentstörung kann die Energie wieder fließen und die Krankheitssymptome können sich abschwächen oder verschwinden.